www.smokuenday.de - Samstag, 25. November 2017
Druckversion der Seite: Zigarren aus der Dom.Rep
URL: www.habanos-point-hohenlohe.de/zigarren-aus-der-domrep/

Zigarren aus der Dominikanischen Republik

Die Dominikanische Republik ist immer eine Reise wert - Sie können sich aber auch einfach zurücklehnen, die Augen schließen und mit einer Zigarre in nur einem Zug die Insel erkunden. So fern und doch so nah...

Zigarrenmanufakturen dieser Insel haben sich mit ihrer Produktion nicht nur an die Weltspitze der Premium-Zigarren gesetzt, sondern auch eine sehr große Marken-Vielfalt erzeugt, die sanfte sowie kräftige Blends einschließt.

Nach der kubanischen Revolution und spätestens nach dem US-Embargo haben sich in der Dominikanischen Republik viele Exil-Kubaner niedergelassen, die neben ihrem großen Wissen um Zigarrentabake, deren Anbau und Fermentation auch die Komposition der Blends und die Saaten mitbrachten. Zitat Michael Kohlhase: "Das Know-how, das Kuba früher einmal groß gemacht hat, ist mit den Exil-Kubanern längst auch in die anderen Länder der Karibik gewandert."

Für das richtige Klima hat Mutter Natur vorgesorgt: Die Berge geben Schutz vor zu heftigen Winden, wie sie gerne in der Karibik tosen, und die reichlichen Wolken bringen Regen und schützen vor der heißen karibischen Sonne. Luftfeuchtigkeit und Bodenbeschaffenheit sind ebenfalls ideal.